Forschung

Die GMT als innovativer Industriepartner für vielfältige Forschungsprojekte.

Verbundprojekt 3D-Stabrichten

Automatisches System zum Vermessen und Richten von dreidimensional gebogenen Massivrundstäben

Zielstellung:

Eine automatische Vermessungs- und Richtanlage zum Korrekturrichten komplizierter, räumlich gebogener Stäbe und Rohre aus hochfesten Werkstoffen soll entwickelt werden. Mit einer solchen automatisierten Anlage sollen bisher manuell realisierte Arbeitsschritte in der Prozesskette abgelöst, die Produktivität vorhandener Anlagen gesteigert und gleichzeitig die Produktqualität sowie die Toleranzgenauigkeit der Einbauteile verbessert werden. In die Gesamtzielstellung der Arbeiten ist die GMT verantwortlich für die technologische Koordination der Teilprojekte und die Erarbeitung eines Werkstoffmodells.

Projektpartner:
EAI Elektro- und Automatisierungstechnik GmbH Ilsenburg
FEMUTEC Ingenieurgesellschaft mbH
Hüttner Maschinenfabrik GmbH
Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V.

Zuwendungsgeber ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit.